Home
Trailer
Wir über uns
INNU on Tour
Unsere Projekte
Grüne Schule Info
Fledermaus & Schule
Grüne Schule
Fördermitglieder
Mitglied werden
Newsletter
Satzung
Impressum
Sitemap

Die Fledermaus kommt zur Schule
In Deutschland leben viele verschiedene Fledermausarten.
Die drei „Hausfledermausarten“ wie Breitflügelfledermaus, Mausohr und Zwergfledermaus benötigen dringend unsere (Eure)Unterstützung.
Durch vermehrte Verluste geeigneter Lebensräume, sind die Populationen in ihrem Fortbestand gefährdet. Scheunen werden abgerissen, Neubauten werden hermetisch abgeriegelt, alte „Kinderstuben“ stehen nicht mehr zur Verfügung. Fledermäuse nutzen diese „Kinderstuben“ über mehrere Jahre, was einen Verlust dieser Örtlichkeiten regelrecht dramatisiert. Ersatz ist rar!
An Schulgebäuden sind im Lauf der Jahre, ebenfalls durch Sanierungsarbeiten, etliche Einfluglöcher weggefallen. Doch genau an diesen Schulgebäuden findet sich ein nahezu hervorragendes Habitat für die Fledermaus.
Am Abend ist die Umgebung der Schulgebäude meist durch künstliche Lichtquellen erleuchtet, was Insekten aller Art auf den Plan ruft. Hierdurch wird das Nahrungsspektrum der Fledermaus bedient.
Die „himmlische“ Ruhe am Abend bringt weitere Vorteile.
Des Weiteren bieten die hohen Dachüberstände optimale Voraussetzungen für das Anbringen künstlicher Behausungen.
Euer Nutzen:   Eure Natur !

Den aktuellen Flyer zu dem Projekt findet ihr, wenn ihr das Bild der Fledermaus anklickt.

Helft mit! Artenschutz geht jeden was an!!!

 

...hier klicken für den Projekt-Flyer



 

 

 

vorstand@innu-ev.de